Print

Vom einfarbigen Warnhinweis bis zum fotorealistischen Motiv im Offsetdruck - Europack realisiert Bedruckungen im jeweils bestgeeigneten Verfahren. So erhalten Sie stets optimale Qualität zum optimalen Preis.
 

Fünffarbiger Flexorasterdruck

Beim Flexorasterdruck wird direkt auf die Wellpappenformate gedruckt (Postprint-Verfahren). Er ermöglicht selbst aufwendige Bedruckungen zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Europack kann mit bis zu fünf Farben und einer Lackschicht in einem Arbeitsgang drucken. Die Rasterweite liegt bei 32 Linien pro Zentimeter, was für die meisten Verpackungsbedruckungen ausreicht.
 

Preprint

Als Alternative bietet Europack die Möglichkeit, Bedruckungen im Preprint-Verfahren, auch Rollenvordruck genannt, zu realisieren. Dabei werden die Papierrollen bedruckt, bevor sie zu Wellpappe weiterverarbeitet werden. Gegenüber dem Flexorasterdruck können Papiere mit geringerem Flächengewicht verwendet werden. Die Gefahr der Streifenbildung, die der Direktdruck mit sich bringt, besteht beim Preprint-Verfahren nicht.
 

Offsetdruck

Wo höchste Qualität gefordert ist und feinste Details wiedergegeben werden sollen, ist der Offsetdruck die beste Lösung. Wir realisieren Offsetbedruckungen zusammen mit unserem Schwesterunternehmen Wellprint Neuthard.
Wellprint Neuthard
 

zum Seitenanfang

Kontakt | Impressum | Datenschutz